Pressemeldungen

Seligenstadt, den 26. Februar 2015
Glaabsbräu freut sich auf WM-Winterbier
Die Entscheidung um die Verlegung der Fußball-WM 2022 in den Winter sorgt für Debatten und stellt Viele vor Herausforderungen. Die Privatbrauerei Glaabsbräu sieht darin eine Chance.

Insbesondere Biergärten und Open-Air-Veranstalter fürchten um Umsätze. Die Glaabsbräu als regionaler Anbieter von Spezialbieren sieht darin keine Gefahr. Für die regionale Familienbrauerei sind große Public Viewings weniger interessant. Die Seligenstädter Privatbrauerei rechne mit einem positiven Absatz für ihre Kunden, die hauptsächlich aus Gastronomie und über 100 regionalen Vereinen bestehen. „Mit der Fertigstellung unserer neuen Brauerei im Sommer 2015 werden wir als Nischenanbieter in der Lage sein, noch mehr und schneller Spezialbiere einzubrauen“, freut sich der Brauereichef Robert Glaab. Deshalb wird jetzt schon über ein spezielles WM-Winterbier nachgedacht, denn Winterbier schmecke anders als Sommerbier, weiß Glaab, dessen Vorfahren vor über 270 Jahren das erste Bier produziert hatten. Damit ist Glaabsbräu die einzige, familiengeführte Privatbrauerei im Ballungsraum Frankfurt/Rhein/Main und das älteste Familienunternehmen im Landkreis Offenbach.





Tel.: (06182) 926-0
Brauereiführungen: (06182) 926-299
Bierbestellung: (06182) 926-100
Fax: (06182) 926-200
E-Mail: info@glaabsbraeu.de

Öffnungszeiten

Montag bis
Donnerstag
8.00 – 12.00 Uhr und
13.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
An alle Fans von Sammlerartikeln:
Gerne senden wir Ihnen ein paar Bierdeckel und einen Satz Flaschenetiketten zu.
Hierfür benötigen wir nur einen frankierten Rückumschlag (Kompakt- oder Großbrief).
Glaabsbräu
GmbH & Co. KG
Frankfurter Straße 9
63500 Seligenstadt
Glaabsbräu –
Inmitten der historischen Altstadt
von Seligenstadt