Pressemeldungen

Seligenstadt, den 13. August 2012
Bei Sonnenschein und Live Musik - wieder mehrere tausend Besucher beim Glaabsbräu Hoffest
Am vergangenen Wochenende feierten bei herrlichem Sonnenschein tausende Besucher das Glaabsbräu-Hoffest im Herzen von Seligenstadt.
Ein vielseitiges kulinarisches und musikalisches Programm wurde geboten. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte Familie Höflich, die Wirtsleute des Römischen Kaisers, mit Fingerfood und bierigen Menüs.

Den Anfang des musikalischen Programms machten am Samstagabend die „Seriösen Schobbejeescher“ die den Brauereihof in Stimmung versetzten und Vorfreude auf das Abendhighlight brachten. Das Highlight des Abends war die Kultband „Rodgau Monotones“, hier rockte der Hof. Mit Songs wie „Erbarme, die Hesse komme“ und „St. Tropez am Baggersee“ war Stimmung pur garantiert.

Am Sonntagmorgen eröffnete Peter Sulzmann, erster Bürger der Stadt Seligenstadt, gemeinsam mit der Geschäftsleitung der Glaabsbräu und geladenen Gästen mit dem traditionellen Bieranstich den hessisch-bayrischen Frühschoppen. Typische Speisen im Biergarten und Innenhof - wie Haxe, Bierbratwürstchen und Obatzter, rundeten das Programm ab. Die musikalische Untermalung des Frühshoppens übernahm die Band „Seligenstädter Blech & Co.“ mit Musik die einfach Spaß und Stimmung brachte, hier war für jeden Geschmack etwas dabei.
Das Highlight des Nachmittages war die Vorstellung des traditionellen Glaabsbräu Festgespann, das von vier wunderschönen weißen Percheron Pferden gezogen wurde. Ein Bild, das an frühere Zeiten erinnerte, als Glaabsbräu ihre Biere noch mit eigenen Pferden auslieferte.

Die Pferde, aus dem Stall des Herrn Holger Bauer aus Klein-Auheim, trugen extra für diesen Anlass handgefertigtes Geschirr mit Wappen der Glaabsbräu. Dieses Gespann wird künftig auch bei besonderen Anlässen, wie z. B. bei Festumzügen in der näheren Umgebung, eingesetzt.

Die Verlosung der Stadtrundfahrt mit dem Glaabsbräu Festgespann gewann Johannes Knapp, der gemeinsam mit seiner Schwester und seinem Vater die Rundfahrt auf dem Kutschbock genießen konnte.
Bierige Spiele und ein Quiz rund um die Glaabsbräu rundeten den Nachmittag ab.
Für einen schönen musikalischen Abschluss sorgte die Band „Helium 6“ die gekonnt Rock und Pop der letzten 20 Jahre in Szene setzte.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit an Brauereibesichtigungen teilzunehmen und den Brauern über die Schulter zu schauen.

„Ein gelungenes Fest!“, freut sich der Geschäftsführer Robert Glaab, „Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die große Unterstützung zum diesjährigen Hoffest.“
Hoffest 2012
Hoffest 2012 Bühne
Tel.: (06182) 926-0
Brauereiführungen: (06182) 926-299
Bierbestellung: (06182) 926-100
Fax: (06182) 926-200
E-Mail: info@glaabsbraeu.de

Öffnungszeiten

Montag bis
Donnerstag
8.00 – 12.00 Uhr und
13.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
An alle Fans von Sammlerartikeln:
Gerne senden wir Ihnen ein paar Bierdeckel und einen Satz Flaschenetiketten zu.
Hierfür benötigen wir nur einen frankierten Rückumschlag (Kompakt- oder Großbrief).
Glaabsbräu
GmbH & Co. KG
Frankfurter Straße 9
63500 Seligenstadt
Glaabsbräu –
Inmitten der historischen Altstadt
von Seligenstadt