Pressemeldungen

Seligenstadt, den 04. Juni 2012
Landrat Quilling überreicht Qualitätssiegel an Brauereiausschank „Römischen Kaiser“
Glaabsbräu startet Schulungsinitiative „Premium Partner der Bierkultur“
Ein wesentliches Anliegen jeder Brauerei und dessen Gastronomen ist die gemeinsame Sicherung der Qualität ihrer Bierspezialitäten um somit das Genusserlebnis „Bier“ für den Konsumenten zu gewährleisten. Damit dies auch zukünftig Bestand hat, arbeitete der Brauerbund Hessen/Rheinland-Pfalz gemeinsam mit seinen Mitgliedern eine Qualitätsoffensive aus – das Zertifikat „Premium Partner der Bierkultur“ wurde ins Leben gerufen.

Die Glaabsbräu und dessen Geschäftsführer, Robert Glaab, der Vorstandsmitglied des Brauerbundes Hessen/Rheinland-Pfalz ist, entwickelte das Konzept maßgeblich mit und schulte einige ihrer Gastronomen und deren Mitarbeiter im Rahmen einer halbtäglichen Schulung in den Bereichen der Bierkunde, Bierpflege, Schank- und Zapfanlagenkunde sowie die rechtlichen Grundlagen. Die Koordination und Schulung hausintern fand unter der Leitung von Gunnar Schütz, dem ersten Braumeister der Glaabsbräu statt.

Ziel dieses Projektes ist es mit einem speziellen Gütesiegel das Erscheinungsbild des Produktes Bier in der Gastronomie zu perfektionieren und langfristig die Schankqualität zu verbessern.

Grundlage der Schulungsunterlagen sind die sogenannten „10 Gebote der Bierpflege“, durch welche den Wirten und ihren Mitarbeitern in einprägsamer Weise verdeutlicht wird, wie dem Gast ein perfekt gezapftes Bier ausgeschenkt werden soll.

Im Anschluss an diese Schulung erfolgte in den Gastronomieobjekten eine Qualitätskontrolle durch das unabhängige Alsfelder Institut Agrar-Beratungs- und Controll GmbH, die in den Bereich Ökologie, Qualitätssicherung, Landmark und Hygieneaudits Zertifizierungen durchführen.

Als Auszeichnung für die erfolgreiche Teilnahme und zum Zeichen besonderer Kompetenz im Umgang mit dem Produkt Bier erhält jeder zertifizierte Gastronomie-Betrieb eine Urkunde für den Gastraum und das Qualitätssiegel „Premium-Partner der Bierkultur“ als Außenschild für die Fassade.

Herr Landrat Quilling überreichte am vergangenen Montag dem Stammhaus der Glaabsbräu „Römischer Kaiser“, nach erfolgreicher Teilnahme, als erstem Gastronomieobjekt das Gütesiegel „Premium Partner der Bierkultur“.

„Die Idee der Vergabe des Zertifikates ist zu unterstützen, orientiert sie sich doch sowohl an der Zufriedenheit des Kunden als auch der Weitergabe von Wissen an die Gaststättenbetreiber und Wirte“, so der Landrat.

Wir freuen uns sehr, dass schon einige Gastronomieobjekte an der Schulung teilgenommen haben. Für uns als Brauerei und für unsere Gastronomen ist das gezapfte Bier, das dem Gast ausgeschenkt und serviert wird, eine Art Visitenkarte, so Robert Glaab, Geschäftsführer der Glaabsbräu.

Weitere Informationen zur Schulungsinitiative erhalten Sie auch unter www.ppbk.de.
Tel.: (06182) 926-0
Brauereiführungen: (06182) 926-299
Bierbestellung: (06182) 926-100
Fax: (06182) 926-200
E-Mail: info@glaabsbraeu.de
E-Mail: brauereibesichtigung@glaabsbraeu.de

Öffnungszeiten

Montag bis
Donnerstag
8.00 – 12.00 Uhr und
13.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
An alle Fans von Sammlerartikeln:
Gerne senden wir Ihnen ein paar Bierdeckel und einen Satz Flaschenetiketten zu.
Hierfür benötigen wir nur einen frankierten Rückumschlag (Kompakt- oder Großbrief).
Glaabsbräu
GmbH & Co. KG
Frankfurter Straße 9
63500 Seligenstadt
Glaabsbräu –
Inmitten der historischen Altstadt
von Seligenstadt