Pressemeldungen

Seligenstadt, den 8. April 2016
Tag der offenen Tür bei der Glaabsbräu am 23. / 24. April
Heimische B(r)aukunst neu erleben. Durchgehend die neue Brauereiführung erleben. Musikalisches Rahmenprogramm im Biergarten des Römischen Kaisers.

An zwei Tagen der offenen Tür, am Samstag, 23. April, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 24. April, von 11 bis 15 Uhr sind alle Bierfreunde eingeladen, die neue Brauerei zu besichtigen und die Faszination modernster Brautechnik zu erleben. Begleitet von unseren Brauereiführern lernen Sie die Stationen des neuen Brauerei-Rundganges kennen. Überzeugen Sie sich von der hohen Qualität natürlicher Rohstoffe aus heimischer Braugerste und -weizen, die zur Herstellung der Bierspezialitäten von Glaab verwendet werden und besichtigen Sie die hochmoderne, 2015 gebaute Brauanlage.

An beiden Tagen findet ein „Live Brewing“ statt. Die Besucher haben die Möglichkeit die neuen Brauereiführungen kennenzulernen und an Verkostungen von zapffrischem Bier sowie Bier und Käse oder Bier und Schokolade teilzunehmen.

Ein buntes Rahmenprogramm im Biergarten des „Römischen Kaiser“ für Groß und Klein mit einem Spielmobil für die Kleinen und ein musikalisches Rahmenprogramm werden diese beiden Tage unterhaltsam begleiten und abrunden. Freuen Sie sich am Samstag, 23. April, von 15 bis 16.30 Uhr auf Inga Wolf, Max Völk und Sven Garrecht. Von 17 bis18 Uhr spielen Sven Garrecht & Band und von 18.15 bis 20 Uhr können Sie Inga Wolf & Max Völk erleben.
Zum gemütlichen Frühschoppen am Sonntag, 24. April, von 11 bis 15 Uhr spielt die Stadtkapelle Seligenstadt auf. An beiden Tagen wird das komplette Biersortiment ausgeschenkt und es gibt herzhafte Speisen rund um das Thema Bier.

Für die Seligenstädter Glaabsbräu geht das letzte Jahr unter mehr als einem Gesichtspunkt in die Firmenannalen ein. Mit dem Bau des 3,2 Millionen Euro teuren Brauerei-Neubaus wurde nicht nur der Grundstein für die Zukunft des Familienunternehmens gelegt, sondern auch das Bekenntnis zum Standort und damit zur Region nachhaltig untermauert.

„Die Produktion ist effizienter geworden, neue Biere sind in der Entwicklung und die Weichen für die Zukunft gestellt“, freut sich Robert Glaab, der die Geschäfte bei Glaabsbräu seit über 15 Jahren leitet. Die neue Brauanlage ermöglicht es noch qualitativ hochwertigere Biere zu brauen. Das gelingt zum einen durch eine vielfältigere und zeitlich unabhängigere Hopfengabe, zum anderen durch den Einsatz diverser neuer Spezialmalze. „Der Endverbraucher wird schmecken, dass die Rezeptur unserer Biere noch besser geworden ist. Natürlich setzen wir auch weiterhin auf sehr hochwertige und überwiegend regionale Rohstoffe.“




Tel.: (06182) 926-0
Brauereiführungen: (06182) 926-299
Bierbestellung: (06182) 926-100
Fax: (06182) 926-200
E-Mail: info@glaabsbraeu.de

Öffnungszeiten

Montag bis
Donnerstag
8.00 – 12.00 Uhr und
13.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
An alle Fans von Sammlerartikeln:
Gerne senden wir Ihnen ein paar Bierdeckel und einen Satz Flaschenetiketten zu.
Hierfür benötigen wir nur einen frankierten Rückumschlag (Kompakt- oder Großbrief).
Glaabsbräu
GmbH & Co. KG
Frankfurter Straße 9
63500 Seligenstadt
Glaabsbräu –
Inmitten der historischen Altstadt
von Seligenstadt