Pressemeldungen

Seligenstadt, den 19. November 2013
Traditioneller Bockbieranstich im „Römischen Kaiser“ Seligenstadt
Am Freitag, den 04. November war es wieder soweit: Wie in jedem Jahr mit Beginn der kalten Jahreszeit, lud die Glaabsbräu gemeinsam mit der Familie Höflich ins Stammhaus der Brauerei, „Zum Römischen Kaiser“, zum traditionellen Bockbieranstich ein.
Herr Richard Biegel, Vorsitzender des Heimatbundes sowie die Wirte Höflich führten gemeinsam mit Herrn Robert Glaab und Braumeister Herrn Gunnar Schütz den seit 1979 etablierten Bockbieranstich durch.

Ab Sommer wird das in der Region einzige angebotene helle Doppelbockbier eingebraut, das sich durch eine reine offene Gärung und längere Reifung von ca. 8 bis 10 Wochen auszeichnet. Kulinarisch abgestimmt auf den Geruch vom intensiven Malzaroma mit Feige- und Weinbeernoten wurden Biermenüs angeboten. Musikalisch umrahmt wurde der Abend durch Herrn Wolfgang Schöttner.

In nachfolgenden Gastronomieobjekten wird Glaabsbräu Doppelbock ausgeschenkt, „Zum Römischen Kaiser“, „Zum Lamm“, „Frankfurter Hof“ und „Zur guten Quelle“ in Seligenstadt sowie Hotel „Krone“ in Dreieich.

(Das Bild zeigt von links nach rechts: Gunnar Schütz, Glaabsbräu, Richard Biegel, Heimatbund, Gerhard und Christa Höflich, Stadtverordnetenvorsteher Peter Sulzmann und Robert Glaab, Glaabsbräu.)


Traditioneller Bockbieranstich
Tel.: (06182) 926-0
Brauereiführungen: (06182) 926-299
Bierbestellung: (06182) 926-100
Fax: (06182) 926-200
E-Mail: info@glaabsbraeu.de

Öffnungszeiten

Montag bis
Donnerstag
8.00 – 12.00 Uhr und
13.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
An alle Fans von Sammlerartikeln:
Gerne senden wir Ihnen ein paar Bierdeckel und einen Satz Flaschenetiketten zu.
Hierfür benötigen wir nur einen frankierten Rückumschlag (Kompakt- oder Großbrief).
Glaabsbräu
GmbH & Co. KG
Frankfurter Straße 9
63500 Seligenstadt
Glaabsbräu –
Inmitten der historischen Altstadt
von Seligenstadt