skip to Main Content
Glaabsbräu Erweitert Mit Einem „Hellem“ Ihr Craft-Bier-Sortiment

Glaabsbräu erweitert mit einem „Hellem“ ihr Craft-Bier-Sortiment

Unser Helles mit Charakter

Im Zuge ihres Markenrelaunch baut Glaabsbräu aus Seligenstadt ihr Biersortiment weiter aus. Nach der Einführung von zwei neuen Craft-Bieren „Reifeprüfung“ und „Tropic Thunder“  Mitte April, wird das klassische Biersortiment um ein Helles erweitert.

Glaabsbräu Helles zeichnet sich durch eine geringere Bittere, einen schlanken Körper und eine absolute Frische aus. Eingebraut ist das Helle mit 4,6 % Alkohol und erhält seine milde Hopfung durch die rare Hopfensorte „Hallertau Mittelfrüh“, die es zu einem besonderen Genuss  werden lässt. Das Helle wird in der neuen Euro-Flasche 0,33l und 0,5l sowie als Fassbier angeboten.

„Unser charaktervolles Biersortiment ist nun um eine sehr nachgefragte Biersorte reicher. Damit können wir Kunden erreichen, den ein Pils zu herb und ein Export zu stark ist, aber dennoch nicht auf großen Geschmack verzichten wollen.“, kommentiert Braumeister und Biersommelier Julian Menner.

Download Pressemitteilung
Back To Top