skip to Main Content

Glaabsbraeu_Kellerbier_I

Kult seit 1744: Unser Kellertrübes 17er ist seiner Zeit voraus gewesen als die Glaabsbräu entschied, Bier, frisch aus dem Lagertank nicht nur den Brauern vorzubehalten. Kastanienbraun, kräftig trüb mit feinem Karamellgeruch ist es eine Wundertüte an sich kontrastierenden Geschmacksnuancen. Nussige Aromen treffen auf grüne Stachelbeeren, Milchschokolade auf eine milde Bittere. Innovativ seit 1744 eben.

 

Brauart: Untergärig
Stammwürze: 12,3 %
Alkohol: 5,2 % vol
Bittereinheiten: 18 IBU
Farbe: 25 EBC
Malz: Pilsner Malz, Melanoidin Malz
Hopfen: Herkules und Tradition aus der Hallertau
Aroma: Schokolade, Kaffee, Karamell
Passt zu: Pana cotta, mildem Rohmilchkäse, gebratener Leber

Back To Top